Weissweine



Heida AOC

ANBAUORT
Turtmann, Ausserberg & Venthône


TERROIR
Lehmhaltiger Boden


REBSORTE
Savagnin Blanc. Im Oberwallis Heida, im Unterwallis Païen genannt.


WEINBEREITUNG
Abgebeertes Traubengut wird direkt gepresst. Erste Gärung mehrheitlich in neuen Barriques. Die zweite Gärung beschränken wir auf eine gewisse Anzahl der Barriques. Nach 9 Monaten Reifezeit in Französischen Barriques ist der Heida Genuss bereit.

DEGUSTATIONSBEFUND
An der Nase fruchtbetont, erinnernd an Aprikosen und Pfirsiche. Im Gaumen vollmundig mit diskreten, gut eingebundenen Röstnoten. Im Abgang langanhaltend, begleitet von leichten, eleganten Tanninen.


LAGERFÄHIGKEIT
Je nach Güte des Jahrganges zwischen 3-5 Jahre.


GASTRONOMIE
Aperitif, Süsswasserfische, Krusten- und Schalentiere,
Hors d
Oeuvres und Bergkäse.

Unsere Empfehlung:

Im Wallis servieren wir unseren Heida zu Weinbergschnecken an einer kräftigen Kräuterbuttersauce.


TRINKTEMPERATUR
Vor Verköstigung dekantieren, empfohlene Trinktemperatur
10 bis 12 Celsius.


Bestellen:
Menge Einzelpreis   Anzahl
75 cl 24.00 CHF  

Dokumente:
 Heida Les Pyramides AOC f.pdf
 Heida Les Pyramides AOC e.pdf
 Heida Les Pyramides AOC d.pdf

< Zurück zu: Weissweine

   
   
 
De / Fr / En Impressum  |  Sitemap  |   rss facebook