Rotweine



Pinot Noir Nouveau Salquenen AOC

ANBAUORT

Reblagen in der Umgebung von Salgesch.


TERROIR

Kalk- und magnesiumhaltige Böden.


REBSORTE

Der Pinot Noir stammt ursprünglich aus dem Burgund und gelangte 1848, im Gründungsjahr des Schweizerischen Bundesstaates, ins Wallis. Auf den kalk- und magnesiumhaltigen Böden von Salgesch hat er seine zweite Heimat gefunden.


WEINBEREITUNG

Um zusätzliche Aromastoffe aus den Hülsen der Frucht zu gewinnen, wird die Maische vor der ersten Gärung behutsam erwärmt, bevor die eigentliche Maischegärung angewendet wird. Die Gärung wird anschliessend sanft heruntergefahren, um unserem Pinot Noir „Nouveau Salquenen" eine angenehm liebliche Note zu verleihen.


DEGUSTATIONSBEFUND

Unser Pinot Noir "Nouveau Salquenen ist von rubinroter Farbe. Sein Bouquet erinnert an reife rote Früchte. Im Gaumen präsentiert er sich harmonisch rund und überzeugt mit seiner Frucht. Mit seinen samtig weichen Tanninen zeigt er seine Klasse.


LAGERFÄHIGKEIT

Dieser ausgewogene Pinot Noir bereitet schon früh ein harmonisches und reiches Trinkvergnügen. Dieser Wein kann bis zu 3 Jahren gelagert werden.


GASTRONOMIE

Apéritif, leichte Speisen wie Geflügel, Kalb- und Schweinefleisch, mediterrane Teigwarengerichte und Pizza.


TRINKTEMPERATUR

Empfohlene Trinktemperatur 16 Celsius.


Bestellen:
Menge Einzelpreis   Anzahl
75 cl 15,8.00 CHF  

Dokumente:
 Pinot Noir Nouveau Salquenen AOC d.pdf
 Pinot Noir Nouveau Salquenen AOC f.pdf

< Zurück zu: Rotweine

   
   
 
De / Fr / En Impressum  |  Sitemap  |   rss facebook